Schonzeiten, Brittelmaße, Fischarten, Sonnenkalender!

  Auswahlliste der Fischarten in NÖ!  
 
 

Powered by NÖ-Landesfischereiverband!

Interaktive Wasserstandskarten, Wassertemperaturen

Das Forum für Marchfischer: Situationsbericht von der March! (1/1)

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Berichte, Fragen, Antworten, Fangberichte von DaubelfischerInnen!

THEMA: Situationsbericht von der March!

Situationsbericht von der March! 23 Mai 2019 21:42 #4487

  • Oldy
  • Oldys Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 862
  • Dank erhalten: 397
Gratuliere zu der Fischwaid, was so ein höheres Wasser für Auswirkungen hat.

Petri und lG
Rudolf
O Herr, du kannst zwar übers Wasser gehen, aber trampel nicht so, du verjagst mir ja die Fische!

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nordbahnkurti

Situationsbericht von der March! 23 Mai 2019 21:37 #4486

  • Nordbahnkurti
  • Nordbahnkurtis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 946
  • Dank erhalten: 570
Durch flächendeckende, anhaltende Regenfälle in Österreich, der Slowakei und Tschechien ist die March seit gestern sehr stark angestiegen! Die Zubringer im Oberlauf der March sind laut Messdaten schon wieder leicht im Fallen und das Wasser fliest sehr rasch ab. Ob die March bei und herunten über die Ufer tritt, ist schwer zu sagen, meiner Einschätzung nach wird es kein größeres Hochwasser geben! Spätestens morgen Nachmittag werde wir mehr wissen! Für viele Altarme ist der derzeitige hohe Wasserstand jedenfalls ein Segen, denn für einen gewissen Zeitraum werden sie wieder mit Frischwasser versorgt. In der March selbst wird durch das Hochwasser wieder eine Unmenge an Bruchholz und Abfall weggeschwemmt, man kommt aus dem Staunen nicht heraus was da alles runterschwimmt!
Das bei jedem Hochwasser die Daubelfischer besonders aktiv sind liegt in der Natur der Sache, denn bei strak steigendem Wasser gehen die Fische instinktiv in die ruhigere Uferzone! Das wissen wir Daubelfischer und nützen diesen Umstand natürlich aus! Wenn das Wasser dann noch etwas lehmig ist so wie heute, dann sind die Fangaussichten mehr als gut! Und tatsächlich war heute wieder so ein Tag wo einige sehr schöne Fische gefangen wurden. In der WhatsApp-Gruppe wurden einige Welse, Karpfen und Tolstolobs gemeldet! Ich persönlich habe heute von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr gedaubelt und konnte einen Amur mit 19.95 kg, einen Schuppler mit circa 8 kg, einen Spiegelkarpfen mit 9.60 kg und etliches Kleinzeug herausdrehen! So einen Glückstag hatte ich ehrlich gesagt noch sehr selten! Ich werde das gute Wasser in den nächsten Tagen ausnützen und immer ein paar Stunden bei der Hütte verbringen, getreu dem Motto: "Nur nicht locker lassen! "In diesem Sinne wünsche ich allen ein kräftiges Petri Heil!


:daumenauf: :daumenauf: :daumenauf:
Vieles erledigt sich von alleine,es ist fast immer nur eine Frage der Zeit!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chrisi
Moderatoren: Oldy

Geburtstage

wstadtq hat in 7 Tagen Geburtstag (45) , Oldy hat in 8 Tagen Geburtstag (76)
Ladezeit der Seite: 0.168 Sekunden
Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!