Huchen ist Fisch des Jahres 2012!

Huchen ist Fisch des Jahres 2012!

Der österreichische Fischereiverband und seine Landesfischereiverbände haben den Huchen zum Fisch des Jahres 2012 gewählt! Der Huchen gilt zwar als Bewohner der Barbenregion, doch werden wir Marchfischer einen Huchen weder in der Daubel, noch auf der Angel zu Gesicht bekommen! Massive Flussregulierung und schlechte Wasserqualität der March passen nicht zum Lebensraum des Huchens! Der Huchen kommt in Österreich in der Donau, Enns, Drau, Lech, Mur, Mank und Melk vor. Nachstehend ein Bild von einem Huchen aus der deutschen Lech bei Augsburg:

Ein Huchen aus der Lech in Deutschland!
Quelle:Hr.Leibig,Lechfischereiverein-Augsburg(BRD)

Der Huchen ist bei Sportfischern ein sehr begehrter Fisch, wenngleich er zu den höchst gefährdenden Fischarten zählt! Da er selten und stark vom Aussterben bedroht ist, wird der Zucht von Huchen großes Augenmerk gewidmet! Mehr Informationen über den Huchen gibt es: Hier!  Petri Heil!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!