LIFE+: Gruber Mäander 2012!

LIFE+: Gruber Mäander 2012!

Wir leben in einer sehr schnelllebigen Zeit! Was heute noch Bestand hat, kann in relativ kurzer Zeit von historischer Bedeutung sein! Mein Fotoarchiv zeigt mir das immer wieder sehr beeindruckend! Wenn das Life+ Projekt "Untere March Auen" einmal in der Bauphase ist, dann wird sich das Bild der March und der Altarme innerhalb kurzer Zeit an vielen Stellen ganz anders darstellen als wie wir es heute sehen! Wie haben die Gruber Mäander - Eisenbahner und Skodateich - im Jahr 2012 ausgesehen? Einen vorausschauenden Rückblick für alle Marchfischer und Naturliebhaber zeigt ein HD-YouTube Video: Google!

Kommentare  

+3 # Oldy 2012-11-18 01:00
Hallo Kurt !
Beeindruckende Aufnamen,Vorall em die Doku des geringen Wasserstandes. In einigen Jahren sind das schon Raritätische Fotos,soferne das Life+ Programm durchgeführt wird.
Hast Dir schöne Mühe gegeben,um das Video zusammenzustellen.
Petri
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+2 # fischer 2012-11-18 07:45
Weiß wer ob da e keine Fischerhütten durch das verschwinden?
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+1 # Nordbahnkurti 2012-11-18 10:44
Servus Fischer! Die Frage von dir ist berechtigt! Ich glaube halt, wenn eine Hütte im Weg steht, dann wird man sich mit dem Besitzer zeitgerecht in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen mit jedem Betroffenen besprechen. Laut Wasserrechtsbes cheid wären wir Hüttenbesitzer verpflichtet!!! die Hütte wegzuräumen! In der Regel wird dann von der Behörde ein neuer Standplatz zugewiesen. Das ist mein Wissensstand! Petri Heil!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+1 # Wanderer 2012-11-18 08:38
Wann soll das Projekt umgesetzt werden? Da kann ja der Bauer nicht mehr auf seine Felder fahren, oder wie läuft das?
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+1 # Nordbahnkurti 2012-11-18 10:51
Hallo Wanderer! Jetzt läuft laut meinen Informationen nach bis zum Jahr 2014 das Planungsstadium , dann soll das Projekt umgesetzt werden. Im vorigen Beitrag - Protokoll der Exkursion - steht geschrieben das für die Landwirte eine Überfahrt gemacht wird! Petri Heil!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
0 # andi 2012-11-19 17:49
Wozu eine Überfahrt für Landwirte in einem
Naturschutzgebiet??? Gleiches Recht für alle oder ???
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
0 # Nordbahnkurti 2012-11-19 17:59
Andi! Ich habe letztes Mal mit dem Besitzer einer Wiese beim Eisenbahnerteic h gesprochen. Er hat mit eindeutig gesagt das der Grund in seinem Besitz ist, also Privatgrund ist! Ohne Überfahrt also keine Verbindung Eisenbahner-Sko dateich! Andi, im Naturschutzgebi et ist landwirtschaftl iche Nutzung, Jagd und Fischerei ausdrücklich erlaubt und das ist gut so! Nur müssen wir uns halt alle so Verhalten das wir miteinander gut auskommen! Petri Heil!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+1 # dube282 2012-11-18 09:57
Super Bildbericht Kurt - Rückwirkend ist das sicher ganz toll einen Vergleich zu sehen wenn das Projekt umgesetzt wurde - hoffendlich:-)
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+3 # Helmut Harrer 2012-11-18 10:12
Super Beitrag! Gut das es Zeitzeugen wie Dich gibt, die vorausschauend mit Bildern das festhalten, was wir unseren Nachfahren in Worten nicht erklären können.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+2 # fischer 2012-11-18 10:39
herr Helmut Harrer Bleiben da e alle Fischerhütten stehen
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+2 # Nilfritz 2012-11-18 15:22
Hallo Kurt
Ein großes Lob an dich - deine Berichte sind immer auf den letzten Stand und sehr informativ :lol:
Hoffentlich wird dieses Projekt so schnell wie möglich umgesetzt um wieder ein ökologisches Fisch und Fischer - Paradies herzustellen momentan schaut´s ja traurig aus Teiche verlanden - Fische verenden :sad: unser neuer Vorstand ( gratulation )
wird hoffentlich ein wenig Druck an die Obrigen Stellen ausüben können - Die Obrigen haben den ernst der Situation zu spät erkannt und reagieren sehr Lahm ´arschig´ so wie heuer hätte eine Sofortmassnahme getroffen werden müssen.
Wünsche allen Fischerkollegen ein Perti
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+1 # Nordbahnkurti 2012-11-18 16:45
Danke Fritz! Ein altes Sprichwort sagt: Wissen ist Macht! Ein anderes Sprichwort lautet wieder: Viel Wissen macht Kopfweh! :lol: Ich selbst habe daher meine eigene These: Lieber manchmal Kopfweh, als zuwenig wissen! :zzz Fritz, ein wenig Druck kann nur der Landesfischerei verband machen! Der ist Projektpartner und Vertreter für uns Fischer! Anbindung Eisenbahner-Sko dateich muß Priorität 1 erhalten, sonst haben wir jedes Jahr so ein Fiasko wie heuer! Der Landesfischerei verband hat Kenntnis und ist daher gefordert! Petri Heil!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+3 # fischer 2012-11-19 21:24
Hallo kurti wie erreicht man den neuen Obmann wenn man von ihn was braucht ?
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+2 # Nordbahnkurti 2012-11-19 23:03
Guten Abend Fischer! Soweit ich das sehen kann, gibt es momentan nur die Möglichkeit über das Kontakformular von der Vereinshomepage ! :zzz Aber warten wir ab, vielleicht gibt es auch eine Telefonnummer? :lol:
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!