KORMORAN: Kontrollierte Reduzierung verstärken?

KORMORAN: Kontrollierte Reduzierung verstärken?

Der Kormoran galt in Europa zeitweise schon fast als ausgerottet! Noch vor ein paar Jahrzehnten unter Artenschutz gestellt, ist der Kormoran heute wieder zu einer Plage geworden!

QUELLE Wikipedia: KORMORAN

Foto: Andreas Trepte, www.photo-natur.de

Die Population soll schon wieder so gewachsen sein, dass kein Fischgewässer mehr sicher vor Kormoranschwärmen ist! Als Fischfresser hält sich der Kormoran eben nur dort auf wo er seinen Nahrungsbedarf abdecken kann. Das liegt zwar in der Natur der Sache, wird aber für Bewirtschafter von Fischgewässern immer mehr zu einem Problem! Der wirtschaftliche Schaden durch einfallende Kormorane ist enorm! An der March beobachte ich schon jahrelang das Kormoranvorkommen, kann aber kein Massenauftreten bestätigen. Meist sind es 3 bis 5 Stück die den Fischen nachstellen, aber das mit sichtbarem Erfolg! Entlang der gesamten March und den Ausständen kommt da schon eine Menge zusammen!

Doch wie soll man das Problem lösen? Einerseits soll man den Kormoran nicht wieder ausrotten, andererseits soll man Schadensbegrenzung betreiben! In Deutschland wurde von einigen Printmedien eine Online-Petition ins Netz gestellt, welche die kontrollierte Regulierung der Kormorane zum Ziel hat. Eine Petition welcher auch ich meine Zustimmung durch Unterschrift gegeben habe, da es sich um eine europaweite Lösung handeln soll!

Online Petion zum Unterschreiben!

Für NÖ gibt es die Kormoran und Graureiherverordnung aus dem Jahr 2008 welche die Vertreibung und den kontrollierten Abschuss der Kormorane in genannten Gebieten schon jetzt erlaubt. Diese Verordnung läuft mit 15.Mai 2013 aus, was weiter geschieht bleibt abzuwarten. Meiner Meinung nach wäre die Freigabe des Kormorans als jagdbares Wild mit festgelegten Abschuss Zeiten und Abschuss Plänen derzeit die beste und effektivste Lösung! Ich denke dabei nicht nur an uns Fischer, sondern auch an den Weiterbestand des Kormoran! Petri Heil!

Eine Umfrage zum Thema gibt es rechts im Modul!

Kommentare  

+7 # Rudolf 2013-01-31 02:52
Werde mir so einen Kormoran abrichten,mögli ch,daß ich dann mehr Fische für die Pfanne habe :D :D :D
Bei der Kormoranzählung ,konnten explizit in unserem Gebiet,keine Schlafbäume zugeordnet werden,obwohl eine Population vorhanden ist.
Auf die neue Verordnung heißt es halt noch warten,oder in Brüssel lassen sie sich wieder etwas Neues einfallen.
Petri
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!