BUCHSBAUMZÜNSLER: Biologische Bekämpfung!

BUCHSBAUMZÜNSLER: Biologische Bekämpfung!

In den Gärten ist die Pflanzenwelt im vollen Wachstum. Wenn sich alles im saftigen Grün präsentiert, ist die Welt des Hobbygärtners in Ordnung. Mit dem Wachstum der Pflanzen kehrt auch Leben in die Tierwelt ein, aber nicht alles was sich bewegt ist der Freund des Gärtners! Derzeit ist wieder ein sehr lästiger Schädling aktiv, nämlich der Buchsbaumzünsler! Ein schöner Falter, der es aber in sich hat:

Foto Wikipedia: Buchsbaumzünsler - Autor Hubert Berberich, aufgenommen 02.Juni 2012 in Mannheim.

Foto Wikipedia: Buchsbaumzünsler - Autor Hubert Berberich,
aufgenommen am 02.Juni 2012 in Mannheim.

Nicht der Falter ist das Problem, nein es sind vielmehr die Eier, die er ausschließlich in Buchsbaumsträucher legt! Die daraus resultierenden Raupen geben dem Buchsbaum dann den Rest! Es heißt also aktiv werden, sonst sind die schönen Buchsbaumsträucher dahin! Am besten die Raupen samt Kokons mit der Hand abklauben oder mit einem scharfen Wasserstrahl herunterspritzen und sofort zusammenklauben und zertreten! Neben herkömmlichen Insektiziden gibt es auch ein rein biologisches Mittel zur Bekämpfung! Es heißt "Xen Tari" und ist seit Kurzem im Handel erhältlich. In den Märkten in meiner Nähe habe ich es noch nicht gefunden. Doch ab nächster Woche ist es im Lagerhaus Strasshof erhältlich, hat mir mein Freund Schreier Michael mitgeteilt! Ich werde versuchsweise damit unsere Buchsbäume behandeln!

Detaillierte Informationen über den Buchsbaumzünsler: Hier klicken!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!