MARCHFISCHER: Wochenrückblick W-22-2013!

MARCHFISCHER: Wochenrückblick W-22-2013!


 

.. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. ..DER WOCHENRÜCKBLICK!.. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. ..

WOCHE 22: 27.05.2013 bis 02.06.2013
 
MARCH - ANGERN: Montag - Mittwoch: Die March weist einen ziemlich gleichbleibenden Wasserstand auf! # Donnerstag: Es beginnt stark zu regnen! # Freitag: Die March beginnt zu steigen! Derzeitiger Stand Angern: 281cm # Prognose: Weiter ansteigend! # Die Thaya bringt viel Wasser! Wassertemperatur: 15.4°C #
 
SCHLAGZEILEN DER WOCHE:

Es war eine durchwachsene Woche was Wetter und Wasser anbelangt! # Auch mit den Fischen sah es nicht so gut aus! # Wo sind die Amurs, Karpfen, Hechte und Zander geblieben? # Nach dem starken Regen dürfen wir durchaus ein kleines Hochwasser erwarten! # Montag: Kein Fisch! # Donnerstag: Einige schöne Brachsen verirrten sich ins Daubelnetz! - Freitag auf Samstag: Eine schöne Barbe und etliches Kleinzeug! # Sonntag: Etliche kleine Brachsen und ein Tolstolob mit ungefähr 12 Kilo! # WOCHENRESÜMEE: Schönes Wasser, wechselhaftes Wetter! # Doch einige Fische, aber der große Wurf war nicht dabei! # Mein Spruch: Jetzt nicht locker lassen! - gilt deshalb jetzt umso mehr! # FANGMELDUNGEN VON KOLLEGEN: Meine Kontakte von Marchegg bis Hohenau berichten von etlichen Tolstolobs und vielen Brachsen! # Mein Freund Konrad aus Hohenau hat einen Karpfen mit 12.50 Kilo gefangen und wieder freigesetzt! # Ansonsten bis jetzt keine besonderen Fangmeldungen! # Petri Heil Freunde!

 
BILDER DER WOCHE:
30.05.2013: Ein Regentag! Gerade richtig zum Daubeln! 31.05.2013: Die Spitzenkrandaubler Johann und Willi! :-) 01.06.2013: Herrlicher Sonnenaufgang bei der March! 01.06.2013: Eine schöne Barbe im Morgengrauen!
       
02.06.2013: Etliche Tolstolobs wurden diese Woche entlang der March gefangen! Kein Bild! Kein Bild! Kein Bild!
 

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!