FISCHERSPRACHE: Wie schaut´s aus, geht was?

FISCHERSPRACHE: Wie schaut´s aus, geht was?

Wenn Fischer - egal ob Angler oder Daubler - zusammentreffen, dauert es meist nicht sehr lange bis einer oder eine die obligate Frage stellt: Wie schaut´s aus, geht was? Was nichts anderes heißt: Hast du was gefangen! Das nur zur Erklärung für alle Nichtfischer! Ist die obligate Frage einmal gestellt, wird meist sofort über die vielen Fänge, oft unter Beteiligung von Hand und Fuß diskutiert! Das erlebe ich jeden Samstag am Bauernmarkt in Stillfried bei unserem Fischertreffen! In gemütlicher Atmosphäre erfährt man, was sich im Revier so alles abspielt. Und so nebenbei gibt es hin und wieder ein Bild von einem schönen Fisch für eine Internetpräsenz!

Auf die Frage: Geht was? kommt bei unseren Treffen oder auch bei meinen telefonischen Kontakten oft als Antwort: Nicht viel, nur Weiße! Aber welche Fische sind Weißfische? Eine umfangreiche und sehr informative Antwort auf diese Frage habe ich im Fisch&Wasser 4/2013 vom VÖAFV gefunden:

QUELLE FISCH&WASSER 04/2013: Was sind Weißfische?

Um ehrlich zu sein, manche Fische in dieser Aufzählung hätte ich nicht unbedingt zu den Weißfischen gezählt! Aber wie heißt ein altes Sprichwort: Man lernt nie aus! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!