MARCHFISCHER: Quick-Info W-31-2013!

MARCHFISCHER: Quick-Info W-31-2013!

Wie angekündigt, gibt es bis etwa Mitte September keinen detaillierten Wochenrückblick, sondern bei Bedarf eine Kurzinformation! Neuigkeiten, Petri Heils und sonstige interessante Nachrichten von March und Natur werden natürlich laufend veröffentlicht! Nun zu den Kurzinformationen der Woche: Ich wollte während der Woche eigentlich die Pelargonien und Paradeiserpflanzen bei meiner Hütte mit Wasser versorgen. Also jeden zweiten Tag mit dem Quad zur March fahren! Aber am Freitag ging mir das knotzen zu Hause auf der Hollywoodschaukel schon auf die Nerven! Am späten Nachmittag fuhr ich - trotz brütender Hitze - hinunter zur Hütte. Nachtpartie war angesagt! Die Grundzeuge waren schnell ausgelegt und tatsächlich schlugen die Ruten auch zweimal ordentlich an:

02.08.2013: Zwei Grundzeuge sind ausgelegt!  02.08.2013: Zwei solche schöne Barben durfte ich landen!

Wieder kein Karpfen dabei, aber immerhin zwei schöne Barben mit je ungefähr 50 cm Länge. Für die Nacht schüttete ich dann einen Kübel voller Weizen auf das Daubelnetz! Ergebnis um 2 Uhr früh: Ungefähr 30 Kilo Weißfische, jedoch kein Karpfen oder Amur dabei! Die Grundzeuge mit totem Köder brachten während der Nacht keinen Biss!

Beim Bauernmarkttreffen am Samstag wurde in gemütlicher Runde über allgemeine Themen geredet. Wobei über den verstärkten Einsatz unserer Polizei bei der March und natürlich auch über die Hitze diskutiert wurde! Fangmeldungen gab es von Joe "Hecht" Fuhrmann: Ein schöner Schuppler mit 5.50 Kilo und ein Hecht mit 2 Kilo ging ihm ins Netz! Vom Revier Marchegg wurde mir der Fang einiger schöner Marchkarpfen mit der Angel gemeldet! Petri Heil Freunde!

Kommentare  

+9 # schuppler 2013-08-04 18:35
Ist mir auch schon aufgefallen, dass die Polizei gelegentlich sogar bis zu den Hütten kommt. Habe auch gehört, dass es in den letzten Tagen zu 2 Hütteneinbrüche n in Angern gekommen ist. Bei Rabensburg bei der Thaya wurden fast 15 Fischerhütten aufgebrochen.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+8 # Nordbahnkurti 2013-08-04 18:43
Schuppler, Danke für die Informationen! Von den Einbrüchen habe ich ehrlich gesagt noch nichts gehört. Die Informationen fliesen derzeit sehr spärlich bzw. überhaupt nicht! Aber am späten Abend werde ich mehr wissen! Jedenfalls ist der niedere Wasserstand wieder sehr einladend für einen Nachbarschaftsb esuch! Wir müssen wieder mit allem rechnen! :sad: Petri Heil!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+5 # Nordbahnkurti 2013-08-05 19:29
Hallo Freunde! Habe soeben eine Mail aus Hohenau bekommen. Das mit den Hütteneinbrüche n in Rabensburg stimmt! Mein Freund hat dort auch eine Hütte, war aber nicht betroffen. Von Angern habe ich keine Informationen! Petri Heil!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+5 # herbert 2013-08-05 20:01
In Angern waren es 2 Hütten innerhalb der letzten 10 Tage. Gestohlen wurden wieder die Solaranlagen sowie Werkzeug und Fischerzeug.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+3 # franzfisch 2013-08-07 08:20
Am Montag ist in Angern am Tag eine Hütte aufgebrochen worden. Ich glaube die 7.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!