FISCHERHÜTTEN: Auflagen 1975&2013!

FISCHERHÜTTEN: Auflagen 1975&2013!

Wenn wir Fischerhüttenbesitzer gemütlich Beieinandersitzen, dann dreht sich natürlich fast alles um die Fischerei in der March und in den Teichen. Doch auch andere Themen werden oft angesprochen und diskutiert. Ein häufig angesprochenes Thema sind unsere Fischerhütten, wobei wir sehr oft über die Auflagen seitens der Behörden einen heftigen Wortwechsel führen. Ein heikles Thema, denn wie ich schon öfter geschrieben habe, als Fischer und Naturschützer dürfen wir am Wasser nicht alles machen was Gott verboten hat! Dazu muss man wissen: Wasserrechtliche und Baurechtliche Auflagen für Fischerhüttenbesitzer hat es immer schon gegeben! Aber erst seit die NÖ-Landesregierung von den Bezirkshauptmannschaften die Zuständigkeit für die Fischerhütten übernahm, ist die Kontrolle über deren Einhaltung verstärkt forciert worden! Was viele Hüttenbesitzer - einschließlich meiner Person - mitgemacht haben möchte ich gar nicht ansprechen! Um was es mir geht, ist der Vergleich der Auflagen von Einst und Heute! Übrigens, seit 2008 gibt es einheitliche Auflagen für österreichische und slowakische Fischerhütten! Dazu möchte ich die folgenden Dokumente zur Ansicht präsentieren:

Auflagen für meine Fischerhütte aus dem Jahr 1975!  Gemeinsame Auflagen Österreich-Slowakei aus dem Jahr 2008!  Auflagen für Fischerhütten laut NÖ-Landesregierung aus dem Jahr 2013!

Während anfänglich viele meinten die NÖ-Landesregierung schikaniert uns Hüttenbesitzer, hat sich die Meinung doch sehr zum Positiven geändert! Die derzeitigen Auflagen bieten auch keinen Anlass zu berechtigter Kritik, im Gegenteil man ist mit der Zeit gegangen und hat die Hüttengröße auf 12m² mit zusätzlich 9m² Balkon erweitert. Anstatt 6 Steher, wurde auf 9 Steher erhöht. Die Konstruktionsunterkante wurde wegen der häufigen Hochwässer auf ein HW30 erhöht. Alles andere hat auch schon früher gegeben!

MEIN FAZIT:  Die Herren der NÖ-Landesregierung und der Grenzgewässerkommission haben gute Arbeit geleistet indem sie klare und überschaubare Richtlinien für Fischerhütten erstellt haben. Leider ergehen die Richtlinien an Fischerhüttenbesitzer nur mit Bescheid bei Umbau oder Neubau und sind nicht öffentlich abrufbar! Wichtige Informationen sollten aber Öffentlich zugänglich sein! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!