MARCHFISCHER: Quick-Info W-44-2013!

MARCHFISCHER: Quick-Info W-44-2013!

Nach längerer Zeit wieder einmal ein verregneter Sonntag! Nichts, mit hinaus in die Natur auf einen Spaziergang, dafür ist Sauna-Abend angesagt! Daher, etwas früher als sonst, ein paar Zeilen über die Marchwoche, wenngleich es derzeit wirklich wenig zu berichten gibt! Meinerseits alles beim Alten: Montag bei der Hütte Daubeln und Angeln - Null! Donnerstag und Samstag - Skodateich, Eisenbahnerteich mit Wobbler und Gummi auch Null! Zwei Nachfahrer waren dabei, also man sieht das die Räuber schon aktiver werden!

02.11.2013 SKODATEICH: Bedenklich seichtes Wasser an den Teichen!  02.11.2013 EISENBAHNERTEICH: Bedenklich seichtes Wasser an den Teichen!

Ab Freitag-Nachmittag waren auch die anderen Teiche nach dem Karpfenbesatz wieder frei. Erste Fangmeldungen von Karpfenfischern wurden mir schon telefonisch mitgeteilt! Wenn das Wetter weiter so warm bleibt, wird wahrscheinlich vom Karpfenbesatz ein großer Teil zu einem guten Weihnachtsessen werden! Und das geht durchaus in Ordnung, dafür zahlen wir ja unsere Lizenzgebühren!

Unser Bauernmarkttreffen fand diese Woche auch wieder bei vollem Haus statt!  Irgendwelche größere Fänge kamen mir dort nicht zu Ohren, kein Wunder auch, wurde doch der Geburtstag von Joe gefeiert!  Diskutiert wurden diesmal - so wie auch im Forum - über die Besatzpflicht der Vereine, über die Fischereiaufsicht und über das Rücksetzen von Fischen ab einer bestimmten Größe! Marchfischer-Themen halt, wo die Meinungen sehr vielfältig sind!

Die Wassertemperatur ist mittlerweile auf circa 10° gesunken, also werde ich nächste Woche einmal einige Köderfische aus der Gefriertruhe holen und über Nacht in der March versenken. Der letzte Fang einer schönen Aalrutte liegt auch schon einige Jahre zurück, dass zeigen mir meine Aufzeichnungen!  Wäre also wirklich schon Zeit für ein Erfolgserlebnis! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!