MARCHFISCHER: Quick-Info W-47-2013!

MARCHFISCHER: Quick-Info W-47-2013!

Die Tage werden immer kürzer, das Wetter ist momentan auch recht unbeständig. Die Winterpause naht mit großen Schritten! Einziger halbwegs angenehmer Tag in dieser Woche war der Mittwoch, ein paar Stunden mit dem Blinker am Waldteich brachten jedoch nichts! Donnerstag auf Freitag verbrachte ich nochmals eine Nacht auf der Fischerhütte. Ich fischte nur mit den Grundangeln in der March, das Netz blieb diesmal trocken. Einziger Fisch in dieser Nacht war eine Aalrutte mit 44cm! Nächste Woche kommt dann mein Daubelnetz herunter, der Wetterbericht kündigt Frost und Schnee an!

21.11.2013: Nächste Woche kommt das Daubelnetz runter!  21.11.2013: Einziger Fisch der Nacht - eine Aalrutte mit 44cm!

So wie jedes Jahr, stelle ich also die Daublerei Anfang Dezember ein! Bis zum Zufrieren der Teiche, gehe ich natürlich mit der Spinnrute auf Räuber! Um so kälter es wird, um so besser waren immer die Erfolge!  Bei unserer geselligen Runde am Bauernmarkt wurde diesmal hauptsächlich über Vereinsangelegenheiten diskutiert. Über nennenswerte Fänge der vergangenen Woche wurde nichts berichtet! Aber wie gesagt, nützen wir noch die Tage bis uns der Winter fest in Griff nimmt, vielleicht gibt es ja doch noch einen schönen Fang und damit ein gutes Weihnachtsessen! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!