MARCHFISCHER: Fischsaison 2013 beendet!

MARCHFISCHER: Fischsaison 2013 beendet!

AmBild! Dienstag war ich nochmals am Waldteich unterwegs und habe mich ordentlich durch gefroren! Jetzt ist endgültig Schluss - die Fischsaison 2013 ist für mich beendet! Was das  Jahr 2013 bei der March gebracht hat, dass habe ich in etlichen Wochenberichten, Quick-Infos und sonstigen Berichten auf dieser Seite dokumentiert! Einen umfassenden Jahresrückblick erspare ich mir deshalb, lasse aber das Marchjahr 2013 im Schnelldurchlauf als kleines Video nochmals Revue passieren:

Von meiner Warte aus gesehen, war das Jahr 2013 ein durchschnittliches Marchfischerjahr! Dank Hochwasser zu Jahresbeginn und einigen Regenperioden im Frühjahr, konnte ich bis Mitte Juli mit der Daubel fischen! Es gab schon Jahre, da war schon im Mai kein Wasser mehr unter meiner Daubel! Was die Fangergebnisse anbelangt, möchte ich mich auch nicht beklagen. Das es aber schon bessere Jahre gegeben hat, dass werden mir die meisten Marchfischer sicher bestätigen! Doch auch durch Jammern werden die Fische in der March nicht mehr! Hoffnung setze ich auf die geplanten Renaturierungsmaßnahmen. Hier dürfte sich in nächster Zeit etwas tun! Das Projekt Eisenbahnerteich - Skodateich dürfte unmittelbar vor Baubeginn stehen! Auch ein Altarm im Revier Angern soll - nach längerer Verzögerung - an die March angebunden werden! Man darf gespannt sein was das Jahr 2014 bringt! Für eine positive Beeinflussung der Fischpopulation in der March wären diese Projekte jedenfalls schon mehr als fällig!

Soweit mein kurzer Bericht zum Jahresausklang! Die Berichterstattung geht natürlich auch über die Wintermonate weiter. Themen rund um Natur und Fischerei gibt es ja jederzeit genug! Wie die Marchfischer das Jahr 2013 sehen, dazu gibt es nebenstehend eine kleine Umfrage! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!