NATUR: Feldhase, Fasan vor dem Aussterben?

NATUR: Feldhase, Fasan vor dem Aussterben?

Nun, die Fischerei habe ich für dieses Jahr eingestellt, verbringe aber trotzdem viel Zeit draußen in der Natur. Die Natur zu beobachten ist halt eines meiner Hobbys! Jeder aufmerksamer Beobachter registriert Veränderungen in der Pflanzen oder Tierwelt - egal ob positive oder negative! Während die Marchfischer über einen schwindenden Fischbestand klagen, sieht es auf unseren Feldern auch nicht viel besser aus! Schauen sie sich einmal die folgenden Bilder an:

05.06.2013: Ein Feldhase in der March-Au!  05.06.2013: Ein Feldhase in der March-Au!  05.06.2013: Eine Fasanenhenne in der March-Au!

Ein Feldhase und eine Fasanenhenne in der Marchau, aufgenommen im Sommer bei meiner Fischerhütte! Ich glaube, ich bin nicht der Einzige dem auffällt, dass zur Zeit auf unseren Feldern fast keine Feldhasen, noch Fasane zu sehen sind! Totgefahrene Hasen oder Fasane auf den Straßen sieht man auch immer seltener! Irgendwas läuft schief in der Natur! Noch vor 10 Jahren waren Feldhasen und Fasane in großer Anzahl auf unseren Feldern zu beobachten, derzeit sucht man diese Tiere manchmal vergeblich! Die Schwärme von Rebhühnern gibt es sowieso nur noch in unseren Erinnerungen! Wie es aussieht, sind auch Feldhasen und Fasane kurz vor dem Aussterben! Traurige Beobachtungen, aber Realität!!!

Kommentare  

+1 # RE: NATUR: Feldhase, Fasan vor dem Aussterben?peterben 2013-12-28 16:28
Hallo Kurti!

Hab erst vor Kurzem mit einem Jäger gesprochen, im Revier Gerasdorf hat man heuer bis dato 6 Feldhasen erlegt, in vielen Revieren wird der Feldhase gar nicht mehr bejagt. Gleichzeitig fällt mir ein überaus starkes Aufkommen der Raubvögel auf, hat sicher auch damit zu tun.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!