MARCHFISCHER: ­Zurück im kalten Österreich!

MARCHFISCHER: ­Zurück im kalten Österreich!

Zwei Wochen herrlicher Urlaub auf Teneriffa sind vorbei. Bereits zum vierten Mal waren wir im Süden von Teneriffa in "Playa de las Américas".

Panorama von Playa de las Américas (Teneriffa)

Durchschnittliche Temperaturen um diese Jahreszeit +20 Grad im Schatten, gute nicht zu trockene Luft, herrliche Wanderwege, die herrliche Ferienanlage "Parque Santiago III" , das gute Essen und natürlich der gute "­Vino Tinto" ziehen uns im Winter immer wieder auf diese herrliche Insel! Playa de las Américas ist ein Tourismusort, der für alle Generationen etwas zu bieten hat! Sehr stark ist die ältere Generation vertreten, der der Ort sehr stark für die Bedürfnisse der Älteren und Behinderten ausgestattet ist! Fast alles ist barrierefrei zugänglich! Soweit zum Urlaub, ein kleines Video gibt es demnächst natürlich auch!

Über die Marchfischerei bin ich natürlich auch im Urlaub immer am Laufenden gewesen. Mehrere Mails und Telefonate erhielt ich zu den Themen Fischereiordnung und Renaturierung der March! Für mich ein Anstoß über den Sinn und Zweck von Fischereiordnungen und über den letzten Stand in Sache Renaturierungsmaßnahmen der March in nächster Zeit zu berichten! Morgen geht es jedenfalls einmal hinaus zur March auf eine Lagebesichtigung! Petri Heil Freunde!

Kommentare  

+4 # RE: MARCHFISCHER: ­Zurück im kalten Österreich!Oldy 2014-01-26 14:50
Servus Kurt,

willkommen in den heimatlichen Gefilden.
Ist gut,wenn du morgen an die March fährst,indem ich schon längere Zeit nicht dort war,berichte bitte, ob sie noch immer hinunter rinnt. :D :D :D :D
lG Rudolf
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!