MARCHFISCHER: Quick-Info W-16-2014!

MARCHFISCHER: Quick-Info W-16-2014!

Einige Termine und Erledigungen liesen mir vergangene Woche nicht viel Zeit für die March. Einzig von Freitag auf Samstag war ich bei herrlichem Wetter und halbwegs gutem Wasserstand bei der Hütte:

18.04.2014: Auch der Schwan geniest das schöne Wetter!

Viel Gedaubelt und zwei Ruten rund um die Uhr im Wasser! Hat alles nichts genützt, wieder einmal Schneider nach Hause gefahren! Die Durststrecke hält also weiter an, und das, obwohl deutlich erkennbar Fische hier sind! Marchfischer kennen das Phänomen, wenn Fische auf allen Seiten aufgehen, aber kein einziger ins Netz oder auf den Köder geht! Jammern ist jetzt nicht angebracht, alles schon da gewesen, Geduld ist gefragt! Übrigens, entlang der ganzen March schaut es derzeit nicht sehr gut aus, einzelne schöne Fänge gibt es trotzdem immer wieder! So gesehen kann es eigentlich diese Woche nur noch besser werden, würde ich meinen! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!