Waldteichklappe: Einvernehmliche Lösung!

Waldteichklappe: Einvernehmliche Lösung!

Was am 08.01.2012 noch wie ein Interessenskonflikt und am 20.01.2012 ein bedauerlicher Irrtum war, wurde nun hoffentlich endgültig einer einvernehmlichen Lösung zugeführt. Gemeinde, Fischer, Landwirte und ViaDonau saßen gemeinsam an einem Tisch und einigten sich auf eine für alle vertretbare Lösung was die Rückstauklappe beim Waldteich anbelangt. Die neue Klappe beim Waldteich wurde heute seitens der ViaDonau montiert:

23.01.2012: Die Rückstauklappe beim Waldteich!

Der Waldteich fliest jetzt nach einem Hochwasser zwar ab, hält aber durch die halbe Klappe einen um 70 cm höheren Wasserstand! Und wieder hat sich ein alter Spruch bewahrheitet: "Durch´s Red`n, kuman de Leit zaum!" Ansonsten derzeit alles ruhig bei der March, jedoch gibt es schon einige verbissene Teichfischer die das relativ warme Wetter für einen Ansitz ausnützen! Kann man nur Petri Heil wünschen!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!