ÖKF: Präsident spricht Tatsachen aus!

ÖKF: Präsident spricht Tatsachen aus!

Am 16.06.2014 gab es in der Kronenzeitung einen Beitrag mit dem Titel "Unsere Hechte werden als Forellenkiller verleumdet!" Im Lunzer See sollen angeblich Hechte die Forellen sehr stark dezimieren! Neben Kormoran, Fischotter, Fischadler und Fischreiher, wurde also wieder ein Schuldiger für den starken Rückgang der Fischpopulation geortet! Das sich Fische auch gegenseitig auffressen sollte aber kein Geheimnis sein! Auch der Rückgang der Fischpopulation in vielen Gewässern in Österreich ist mittlerweile einer breiten Öffentlichkeit, insbesondere uns Fischern bekannt! Wir Marchfischer können auch ein Lied davon singen! Doch über die wahren Schuldigen für diesen dramatischen Zustand wird wenig oder fast gar nicht berichtet!

Ein Leserbrief von Helmut Belanyecz, Präsident des Österreichischen Kuratoriums für Fischerei und Gewässerschutz(ÖKF), in der Kronenzeitung vom 20.06.2014 spricht die Tatsachen offen aus, dem ist von meiner Seite nichts hinzuzufügen! Petri Heil Freunde!

QUELLE: Leserbrief Kronenzeitung vom 20.06.2014!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!