HÜTTENKONTROLLE: Verein Marchegg informiert!

HÜTTENKONTROLLE: Verein Marchegg informiert!

"Der Fischereiverein verpflichtet sich gemeinsam mit dem Grundeigentümer, den Bestand der Anlagen, insbesondere hinsichtlich ihrer bescheidkonfomen Umsetzung, im Rahmen einer Begehung jährlich zu überprüfen!" So steht es in der Vereinbarung, welche die Fischereivereine mit der Republik Österreich (Bundeswasserbauverwaltung) abgeschlossen haben! Die Fischerhütten entlang der March und Thaya werden somit jährlich einer Überprüfung unterzogen! Das ist gut so und findet meine ausdrückliche Zustimmung! Am 23.09.2014 und am 24.09.2014 erfolgte die Überprüfung für das Jahr 2014, die Informationen darüber sind jedoch sehr spärlich!

Um so erfreulicher ist es, dass der Fischereiverein Marchegg in allgemeiner und verständlicher Form seine Mitglieder über die heurige Hüttenkontrolle informiert! Der Bericht auf der Marchegger Homepage ist für alle Hüttenbesitzer interessant, da die Beanstandungen in den anderen Revieren ähnlich sein sollen! Bericht Hüttenkontrolle Marchegg: Bitte auf das folgende Bild klicken!

Fischereiverein Marchegg!

 

Kommentare  

+14 # RE: HÜTTENKONTROLLE : Verein Marchegg informiert!HeGa 2014-09-30 19:38
Kontrolle ist schon gut, aber so kleinlich wie die Via Donau ist, ist übertrieben. Da ist die Polizei ja noch nachsichtiger die straft ja auch nicht gleich bei 52 kmh in der Ortschaft.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!