MARCHFISCHER: Jahresrückblick!

MARCHFISCHER: Jahresrückblick!

Nur noch ­zwei Tage bis Weihnachten, und auch der Jahreswechsel ist nicht mehr fern! Also wieder ein Jahr vorbei, somit Zeit für einen kurzen Jahresrückblick! Kompakt gesagt war es ein ruhiges und erholsames Jahr 2014 bei der March ohne gravierende Höhepunkte! Das Hochwasser im Frühjahr blieb diesmal komplett aus, der Sommer war mit Trocken-, Starkregen- und Sturmperioden durchwachsen! Auch gab es wieder ein Fischsterben in den ­Marchauständen! Entschädigt wurden wir dafür von einem relativ schönen Herbst und derzeit zeichnet sich der wärmste Dezember seit Bestehen der Wetteraufzeichnungen ab! Vom Winter also noch keine Spur! Wettermäßig meiner Meinung nach ein außergewöhnliches Jahr!

Und das dürften auch die Fische so gesehen haben, denn sowohl im Daubel als auch auf der Angel war heuer wirklich sehr wenig los! Die Petri Heil hielten sich aber nicht nur bei mir sehr in Grenzen! Darüber zu jammern, entspricht aber nicht meiner Mentalität, denn der Aufenthalt inmitten der Natur bei der Hütte mit Freunden, zeitweise verbunden mit etwas Gemütlichkeit, entschädigt für viele nicht gefangene Fische! Gesamt gesehen waren die gefangenen Fische in diesem Jahr zwar weniger, aber es waren doch einige Kapitale dabei!March Angern!

Einen Ausblick auf das jeweils folgende Jahr mache ich eigentlich nie, ich lasse mich immer überraschen, was uns die March beschert! Jetzt heißt es jedenfalls einmal die neue Lizenz lösen, eine Woche nach Dubai fliegen und danach sollte ich schon wieder reif sein für die March! Nachstehend ein kleines Video mit Bildern von der March aus dem Jahr 2014! Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und ein kräftiges Petri Heil!

Kommentare  

+2 # Weihnachtsgrüss eNilfritz 2014-12-23 15:14
Wünsche allen Fischerkollegen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
euer NILFRITZ
www.nilbarsch.at
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!