MARCHFISCHER: Quickinfo W15-15!

MARCHFISCHER: Quickinfo W15-15!

Die March ist während der ganzen Woche kontinuierlich, aber langsam gefallen! Aber noch immer haben wir einen Wasserstand von über 3 Meter bei Angern. Grund ist der starke Zufluss von der Thaya! Aber besser zuviel Wasser unter dem Netz, als wie Zuwenig wie bei einer Sommertrockenperiode! Diese Woche passte jedenfalls das Wasser, und ab Mittwoch dann auch das Wetter! Freitag auf Samstag verbrachte ich deshalb die Nacht bei der Hütte!

10.04.2015: Herrlicher Sonnenuntergang bei meiner Hütte!  10.04.2015: Die Stillfrieder Störche machen ein Sonnenbad!

Und nun zur obligaten Frage der Fischer: "Geht was?" Also in unserem Grätzel, also bei Willi, Johann und bei mir war in dieser Woche nicht viel los! Dienstag, Mittwoch noch etliche schöne Brachsen, ab Donnerstag bis Samstag trotz schönem Daubelwasser fast nichts mehr! Einige Telefongespräche mit Fischerkollegen bestätigten diesen Trend! Im Klartext gesprochen: "Allgemein nicht viel los derzeit!" Hoffnung gibt jedoch die steigende Wassertemperatur, derzeit schon + 10 Grad! Ab etwa +11 bis +12 Grad sollten doch vermehrt auch Karpfen in die Netze gehen! Werden ja sehen, was die nächste Woche bringt, ich bin jedenfalls morgen wieder für ein paar Stunden am ­Kurbler! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!