MARCHFISCHER: Quickinfo W18-15!

MARCHFISCHER: Quickinfo W18-15!

Ich nützte das gute Wetter und den stabilen Wasserstand diese Woche aus, und verbrachte etliche Stunden bei der Fischerhütte! Donnerstag auf Freitag legte ich wieder einmal eine Nachtschicht ein. Die Bilanz der ganzen Woche ist nicht weltbewegend, aber es war kein Tag dabei, wo ich nicht einige Fische im Netz hatte! Genau so war es bei Hüttennachbar Willi, er konnte sogar einen schönen Schuppler mit 6 Kilo herausdrehen! Auf meinen Pellets-Zopf ging in der Nacht zwar kein erhofftes Welserl, es wurde aber immerhin eine schöne Barbe!

30.04.2015: Eine schöne Barbe nahm den Pellets-Zopf!  30.04.2015: Das Futter im Daubelnetz von Willi zeigte Wirkung!

Es tröpfelt dahin, wie man so schön sagt! Etliche schöne Brachsen, eine schöne Barbe, einen schönen Zander im Daubelnetz und eine schöne Barbe auf der Angel - eine halbwegs zufriedenstellende Woche! Mit fallendem Wasser werden dann auch wieder die sturen Zeiten kommen, darüber brauchen wir gar nicht reden! Überhaupt war es diese Woche schon ziemlich ruhig, was die Fangmeldungen anderer Marchfischer anbelangt! Ehrlich gesagt ging ein gleichmäßiges Raunzen durch die Fischerrunde! Doch die March ist immer für Überraschungen gut, und so freue ich mich schon auf die nächste Woche! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!