Kurzer Lagebericht von der March!

Kurzer Lagebericht von der March!

Das Eistreiben auf der March ist Vergangenheit, die Fähre bei Angern ist auch wieder in Betrieb und laut den Wetterprognosen bleiben wir in nächster Zeit in den Plusgraden! So gesehen, werde ich voraussichtlich nächste Woche mein Netz aufspannen. Nächsten Samstag ist dann Saisoneröffnung mit Würstel und Bier! Gestern habe ich noch meine Sprengerseile startklar gemacht und rund um die Hütte sauber gemacht - das jährliche Ritual sozusagen!

23.02.2012: Das Eistreiben auf der March ist vorbei !  23.02.2012: Meine Fischerhütte ist bereit für den Saisonstart !

Bei meinen heutigem Rundgang war ich auch einen Sprung bei Johann auf Hütte 449. Johann gibt sein Daubelnetz auch schon rauf und will bis Samstag sein Glück versuchen. So nach und nach werden halt wieder alle Daubeln der Marchpartie im Einsatz sein. Den Winter dürfen wir aber trotzdem nicht aus den Augen lassen! Ich erinnere mich noch genau als wir einmal im März ein Hochwasser hatten und anschließend einen Kälteeinbruch. Das Eis hatte damals viele Daubelkräne demoliert! Der Wasserstand der March ist derzeit im normalen Bereich, das Einsetzen der Schneeschmelze in den Bergen von Tschechien steht aber noch bevor. Wir können deshalb nur hoffen, dass es ein normales Jahr bei der March wird und wieder ein paar schöne Fische den Weg ins Netz oder an die Angel finden werden! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!