MARCHFISCHER: Quickinfo W22-15!

MARCHFISCHER: Quickinfo W22-15!

Die Marchauen zeigen sich derzeit in voller Pracht! Das Beobachten der Pflanzen und Tierwelt ist derzeit ein wahrer Genuss! Nicht so gut schaut es dagegen in der March selbst aus! Das derzeit wieder kontinuierlich fallende Wasser gefällt den Fischen gar nicht! Dafür sind die Kanufahrer wieder voll in ihrem Element!.

30.05.2015: Die Kanufahrer sind wieder voll in ihrem Element!  30.05.2015: Ein seltener Schwarzstorch zieht seine Runden!

Dreimal war ich in dieser Woche bei der Hütte, habe aber ehrlicherweise gesagt nur mit der Daubel gefischt. Neben dem üblichen Kleinzeug ging nichts ins Netz! Die Angelfischer an der March berichten vom Fang einiger schöner Barben und natürlich sei auch nochmals der schöne ­Schuppler von Andi Kronabitter von heute Vormittag erwähnt! Von den Teichfischern höre ich von Fängen einiger Karpfen! Der Wels hat im Juni seine Schonzeit, Hecht und Zander sind jetzt die Alternativen für die Raubfischspezialisten! Werde jedenfalls meine Grundangeln ein paar Mal mit totem Köder bestücken, aktiv auf Räuber gehe ich dann wieder ab September mit der Spinnrute! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!