MARCHFISCHER: Quickinfo W26-15!

MARCHFISCHER: Quickinfo W26-15!

Diesmal will ich mich kurz halten mit meiner Wocheninfo, denn es gibt von meiner Seite wirklich nicht viel zu berichten von der March! Gerade mal einen Fisch habe ich diese Woche auf der Angel gefangen und diesen am Mittwoch, während es in Strömen regnete! Deshalb auch kein Foto von dieser schönen Barbe mit gut 4 Kilo! Donnerstag war ich wieder einmal in Angern unterwegs um das Projekt "Altarm Angern" zu inspizieren:

25.06.2015: Der Altarm Angern ist derzeit komplett trocken!  25.06.2015: Langsam rinnt die March (Angern) derzeit dahin!

Während es in vielen Bereichen der March momentan sehr ruhig ist mit den Fischen, gibt es - wie ich schon öfter erwähnte- doch einige Hotspots, wo die Fische besser gehen! Die tieferen Stellen sind im Hochsommer immer gut für einen schönen Fang! Egal ob mit der Angel oder mit der Daubel! Beim wöchentlichen Treffpunkt am Bauernmarkt durfte ich ein paar Fotos von schönen Zandern sehen, die in letzter Zeit in der March gefangen wurden! Joe Fuhrmann konnte einen schönen Karpfen mit über 4 Kilo herausdrehen! Die Teichfischer hörte ich diesmal nur Raunzen, heißt die Fische beißen nicht so gut! Etwas Regen für mehr Wasser in der March und den Ausständen wäre gut, ist aber leider nicht in Sicht, die March wird also noch weiter fallen! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!