PILOTPROJEKT ANGERN: Arbeiten gehen weiter!

PILOTPROJEKT ANGERN: Arbeiten gehen weiter!

Die Arbeiten beim Pilotprojekt Angern wurden gestern wieder termingerecht aufgenommen! Zwei Bagger tragen die obere Humusschicht im gesamten Altarm ab. Stellenweise kann man schon den endgültigen Querschnitt des Altarmes sehen! Nach Abtragung der Humusschicht wird der gesamte Altarm in einem bereits markierten Bereich mit einer Breite von circa 10 Meter unter Marchniveau gebaggert! Selbst bei einem Wasserstand, wie er derzeit vorherrscht, sollte der Altarm dann mit Marchwasser durchflossen werden! Wie der Einlaufbereich bzw. der Auslaufbereich endgültig aussehen werden das wird man erst in ein paar Wochen sehen können! Wie gesagt, ich bin mit meiner Kamera jede Woche einmal unterwegs um das Projekt zu dokumentieren! Nachstehend ein paar Bilder von den Arbeiten am heutigen Tag!Projekt Angern!

00projektangern040815.jpg
04.08.2015: Die Arbeiten beim Pilotprojekt Angern wurden wieder aufgenommen!
00projektangern040815.jpg
01projektangern040815.jpg
02projektangern040815.jpg
03projektangern040815.jpg
04projektangern040815.jpg
05projektangern040815.jpg
06projektangern040815.jpg
07projektangern040815.jpg
08projektangern040815.jpg
09projektangern040815.jpg

(Klick auf kleines Bild zeigt oben vergrößertes Bild! Klick auf großes Bild zeigt Bild in neuem Fenster!)

Kommentare  

+4 # RE: PILOTPROJEKT ANGERN: Arbeiten gehen weiter!pepi 2015-08-04 21:37
Ja, alles schön und gut, aber leider bringt uns das nichts, wenn die Altarme Skodateich, Eisenbahner etc. nicht mehr angebunden werden.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+1 # RE: PILOTPROJEKT ANGERN: Arbeiten gehen weiter!Martin Gleiss 2015-08-05 18:34
Vielen Dank! Ich freu mich immer über Updates diesbzgl., weil ich ja auch nicht überall immer alles anschaun kann!

Liebe Grüße,

Martin
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!