MARCH: Daubeln heute unmöglich!

MARCH: Daubeln heute unmöglich!

Eigentlich wollte ich heute wieder für ein paar Stunden Daubeln. Steigendes Wasser hat uns ja schon so manchen schönen Fisch gebracht dachte ich mir, also nichts wie hinaus zur Hütte! Es kam zwar viel Dreck und Eis die March herunter, aber alles auf der slowakischen Seite. Doch bereits nach dem ersten Kurbler verging mir die Freude am Fischen wieder, das Netz komplett voll mit Blätter und sonstigen Klumpert. Nach einer Stunde packte ich wieder zusammen! Und es kam noch ärger wie folgende Bilder zeigen:

01.03.2012: Eistreiben und Schmutz auf der March!  01.03.2012: So schaute die March um 15.00 Uhr aus!

Während es um 13.00 Uhr das Eistreiben und der Dreck noch im erträglichen Ausmaß war, zeigt das rechte Foto von Joe Fuhrmann um 15.00 Uhr ein ganz anderes Bild! Wo das viele Eis und der Dreck herkamen kann ich nicht sagen, könnte mir aber vorstellen, dass irgendwo ein Becken abgelassen wurde. Wie mir Joe erzählte, war das Ganze nach einer Stunde wieder vorbei! Sollten die Prognosen stimmen, tritt die March morgen über die Ufer! Habe meine Wathose jedenfalls schon im Auto! Petri Heil!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!