DAUBELN: Derzeit fast nur Brachsen!

DAUBELN: Derzeit fast nur Brachsen!

Das erste kleine Hochwasser der March im Jahr 2012 hat sich zurückgezogen. Der Wasserstand der March stabilisiert sich schön langsam und es kommt auch fast kein Schmutz herunter. Das Daubeln macht bei so Bedingungen richtig Spaß! Doch in den letzten Tagen gingen fast nur Brachsen in die Daubelnetze, wie auch das Foto von Kollegen Hitter Franz zeigt:

10.03.2012: Kollege Hitter Franz auf seiner Fischerhütte !   10.03.2012: Auch hier nur Brachsen im Daubelnetz !

Viele telefonische Rückmeldungen von Fischerkollegen bestätigen, dass auch sie nur Brachsen in den Netzen hatten! Doch vereinzelt gab es auch schöne Fänge wie ich erfahren konnte! Ein weißer Amur mit 12 Kilo wurde im Revier Marchegg und ebenfalls ein schöner weißer Amur wurde auch in unserem Revier gefangen! Ist doch motivierend würde ich sagen, wenngleich die Wassertemperatur noch zu wünschen übrig lässt! Ab Mitte der Woche sollte es mit den Temperaturen aber aufwärts gehen und vielleicht reagieren die Fische positiv darauf. Ich werde jedenfalls täglich ein paar Stunden bei der Hütte verbringen! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!