MARCHFISCHER: Was bringt das Jahr 2016!

MARCHFISCHER: Was bringt das Jahr 2016!

Nun, die Jahreslizenz 2016 habe ich mir am Wochenende geholt, also was hindert mich noch am Fischen? Im Grunde genommen eigentlich nichts, aber meiner langjährigen Tradition folgend, warte ich noch bis Ende Februar ab. Das Wasser in der March und in den Ausständen wäre zwar momentan recht gut, aber das Wetter lockt mich wirklich noch nicht richtig zur Hütte!

15.02.2016: Die March hat momentan einen guten Wasserstand!  15.02.2016: Auch die Ausstände profitieren vom hohen Wasserstand der March!

Und wie es ausschaut, wird uns der Winter noch einiges an Feuchtigkeit in Form von Schnee oder Regen bringen! Ein Hochwasser heraus bis zum Schutzdamm ist heuer durchaus möglich, besonders wenn man die derzeitige Schneehöhe von 70cm im Quellgebiet der March miteinbezieht. Kommt aber auch wieder darauf an, wie schnell der Schnee wegschmilzt. Lassen wir uns also überraschen, was uns die March heuer beschert! Ein Frühjahrshochwasser wäre jedenfalls nicht schlecht, denn Jahre mit Hochwasser waren fast immer gute Fischjahre, zumindest bis Ende Mai Anfang Juni! Die extrem trockenen und regenarmen Sommer der letzten Jahre haben uns aber wiederum die katastrophalen Auswirkungen auf die Fischgewässer deutlich aufgezeigt! Ein durchwachsener Sommer ohne extreme Hitze und mit genug Regen wäre daher sehr wünschenswert. Aber das Wetter ist halt kein Wunschkonzert und so können wir nur hoffen das uns Marchfischer das Jahr 2016 wieder einmal gutgesinnt ist! Ich bin jedenfalls schon geistig für den Saisonstart eingestellt! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!