MARCHFISCHER: Quickinfo W42-16!

MARCHFISCHER: Quickinfo W42-16!

Eine Woche Kreuzfahrt im Mittelmeer sind vorbei, meine leichte Erkältung die ich mir am Schiff eingefangen habe leider noch nicht! Aber was soll es, nur die Harten kommen durch! Also nützte ich den regenfreien Montag für ein paar Stunden mit der Spinnangel am Waldteich. Genau gesagt, ich gebe mir immer ein Zeitlimit von 2 Stunden und dann packe ich zusammen und fahre dann irgendwo hin auf einen Kaffee, so auch am Montag! Zwei Plätze je 1 Stunde befischt und kurz vor dem Zusammenpacken einen Schnatterer mit circa 50cm gefangen! Besser als nichts!

18.10.2016: Ein Schnatterer konnten dem gelben Fisch nicht widerstehen! 18.10.2016: Durch den Regen hat der Waldteich hat wieder etwas mehr Wasser! Bild-Collage: Einige Stationen unserer Kreuzfahrt!

Dienstag bis Donnerstag dann teils intensiver Regen, die March stieg kurzzeitig etwas an. Das ist gut, denn auch in die Ausstände drückt es mehr Wasser hinein! Freitag war wieder ein herrlicher Herbsttag, ideal zum Fischen! Daubeln oder Angeln? Ich blieb bei der Angel in ging wieder mit der Spinnrute zum Waldteich. Diesmal kein Fisch, aber zwei schöne Nachfahrer auf den Gummiköder! Somit war die Woche auch schon gelaufen, was das Fischen anbelangt, aber das Jahr ist ja noch lange nicht vorbei! Die Wetterprognose für nächste Woche ist nicht schlecht, der Hufeisenteich wird mich und meine Spinnrute daher ein bis zweimal sehen! Damit ich nicht vergesse, beim Stammtisch am Samstag wurde nichts über nennenswerte Fänge berichtet! Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!