KULTUR: Museumsdorf Niedersulz!

KULTUR: Museumsdorf Niedersulz!

Lange hatten wir es geplant, und eben solange immer wieder verschoben. Einen Besuch des Museumsdorfs Niedersulz - nur eine halbe Stunde von Weikendorf entfernt. Nachdem vor kurzen das neue Eingangsportal eröffnet wurde, nützten wir den Fronleichnamstag für einen Besuch des Museumsdorfs Niedersulz. Um es gleich vorwegzunehmen, ich und meine Gattin waren mehr als positiv überrascht von der Schönheit der Anlage! Ein kurzes Video auf YouTube soll unseren Eindruck bestätigen:

Es wurde um unser aller Steuergeld ein Freilichtmuseum errichtet das sich sehen lassen kann. Für einen Blick in die Vergangenheit und für zukünftige Generationen ist das Geld nicht nur nützlich, sondern auch nachhaltig investiert worden! Bei unserem Rundgang wurde uns sozusagen Vergangenheit zum Angreifen präsentiert! Alle Objekte des nachgebauten "Weinviertler Dorfes" sind frei zugänglich und mittels Informationstafeln sehr gut beschrieben. Im Zentrum befindet sich das Dorfwirtshaus, dort haben wir zu Mittag gegessen. Ich ein super Kalbsgulasch, meine Gattin ein Schnitzel - beide lobten wir die gute Küche! Nach Beendigung unseres Rundganges haben wir sofort unser Wiederkommen beschlossen! Fazit: Prädikat Sehenswert! Museumsdorf!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!