EINBRECHER: Wieder 4 Hütten geknackt!

EINBRECHER: Wieder 4 Hütten geknackt!

Habe heute 7 Stunden mit der Angel auf Stinkis in der March gefischt. Gerne hätte ich von einem schönem Fang berichtet, aber leider ging überhaupt nichts! Dafür gibt es aber wieder schlechte Nachrichten für die Fischerhüttenbesitzer an der March! Während ich bei der Hütte war, ging eine Mail mit folgenden Fotos bei mir ein:

Person mit Brechstange bei einer Fischerhütte! Person mit Brechstange bei einer Fischerhütte!

Auf Höhe Skodateich wurden am 03.07.2012 zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr wieder 4 Hütten brutal aufgebrochen! Der Täter war am 20.05.2012 auch Hütteneinbrüchen  beteiligt, das zeigen die Bilder von einem früheren Beitrag: Hier klicken! Der niedrige Wasserstand der March wird uns also noch einige Überraschungen bescheren! Wie ich schon öfters geschrieben habe, es wird nie mehr einen eisernen Vorhang geben, auch werden wir nie mehr Ruhe bei unseren Fischerhütten haben! Wie mir ein Polizist erzählte sind die Einbrecher sofern sie verhaftet werden voll unter Drogen, wenn der Stoff ausgeht geht es wieder auf Einbruchstour! Passend zu der Einbruchsgeschichte der folgende Artikel aus der Krone vom 04.07.2012:

Quelle: Kronenzeitung 04.07.2012!

Wenn man jetzt das oben geschriebene als Ganzes betrachtet, dann weiß man auch was mit dem anderen Rechtsempfinden unserer östlichen Nachbarn gemeint ist! Das hat mir einmal ein Grenzpolizist zu erklären versucht, jetzt kenne ich mich erst richtig aus!

Noch eine Anmerkung zum Datenschutzgesetz. Auch ich bin dafür, dass die private Sphäre von unbescholtenen und seriösen Personen gewahrt bleibt! Aber in diesem Fall handelt es sich gemäß Datenschutzgesetz §50a (6)1 um eine von Amt wegen zu verfolgende gerichtlich strafbare Handlung und da wollen wir Fischer natürlich mithelfen um die Täter zu finden! Petri Heil Freunde und Augen offen halten!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!