PRESSE: NÖN berichtet über Einbrüche!

PRESSE: NÖN berichtet über Einbrüche!

Über mein Ersuchen wird in der NÖN über die Einbruchserie in Fischerhütten an der March berichtet! Nachstehend der Bericht von NÖN-Redakteur Dr. Jürgen Nemec:

NÖN 28/2012: Bericht über die Fischerhütteneinbrüche!

Während der NÖN-Bericht gedruckt wurde, sind schon wieder einige Fischerhütten aufgebrochen und ausgeräumt worden! Eine Fischerhütte sogar zweimal innerhalb von 2 Tagen! Die Polizei ist im Dauereinsatz! Neben den Fischerhütteneinbrüchen muss die Polizei natürlich auch unzählige andere kriminelle Delikte entlang der Ostgrenze behandeln. Die Pressemeldungen der Polizei sagen alles! In einem Gespräch erfuhr ich heute Nachmittag das es angedacht ist, den Haupttäter mittels internationalen Haftbefehl hinter Gitter zu bringen. Es wäre wirklich höchste Zeit!

Da wir diesem Gesindel hilflos ausgeliefert sind, habe ich schon vor längerer Zeit die wertvolleren Sachen von meiner Fischerhütte mit nach Hause genommen! Zwei Angeln, ein bisschen Fischerzeug und minderwertiges Werkzeug habe ich in der Hütte gelassen. Alles andere nehme ich mir von zu Hause mit wenn ich es brauche, so halte ich den Schaden im Falle eines Einbruches auf ein Minimum! Übrigens habe ich heute wieder für einige Stunden mit der Angel in der March gefischt, die Stinkis wurden dabei wieder nur abgelutscht! Petri Heil!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!