SKODATEICH: Schade um dieses Fischwasser!

SKODATEICH: Schade um dieses Fischwasser!

Die Hitze der letzten Zeit hat nicht nur uns Menschen stark zugesetzt, auch die March und die Fischteiche (Altarme) wurden stark beeinträchtigt! Während im Revier Angern ein Altarm von der Blaualge befallen wurde, ist im Revier Dürnkrut der Skodateich schon fast ausgetrocknet! Zwei Bilder von gestern zeigen das sehr deutlich:

13.07.2012: Die Seerosen am Skodteich teilweise schon am Trockenen!  13.07.2012: Es schwimmen wieder etliche tote Fische herum!

Die extreme Trockenheit lassen den Wasserstand der March und der Teiche auf ein sehr niedriges Niveau sinken. Die Hochwässer der letzten Jahrzehnte ließen den Teich zusätzlich immer mehr verlanden, das traurige Ergebnis: Ein Fischsterben im Skodateich ist schon fast jedes Jahr zur Realität geworden! Dabei war der Skodateich einmal eines der besten Fischgewässer! Während der Fischereiverein Angern  über das Blaualgenproblem im "Fisch und Wasser" berichtet und nach Lösungen sucht, ist man an Problemlösungen für den Skodateich meiner Meinung nicht sehr interessiert. Es geht aber auch anders: Ein Verein hat zum Beispiel in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr ihren Altarm vor ein paar Jahren durch Umpumpen von Marchwasser vor einem Fischsterben bewahrt! Wo ein Wille, da ein Weg! Diesen Personen gebühren hohe Auszeichnungen für die Leistungen im Rahmen des Fischereiwesens!  Und diese Personen brauchen sich dafür auch nicht fragen:"Wo war meine Leistung?" Petri Heil Freunde!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!