DAUBELN: Ein fängiges Wochenende!

DAUBELN: Ein fängiges Wochenende!

Mein Freund Konrad Urbanek aus Hohenau schickte mir folgenden Bericht mit Fotos von seinem Daubelwochenende:

Hallo Kurt! War von Freitag bis heute bei der Hütte. Wasser ist super gewesen, leicht steigend und dreckig. Siehe da, Fische gibt es auf einmal auch! Drei Tolstolobs und einen Schuppenkarpfen habe ich ergattert. Zwischen 8 und 12 Kilo hatten die Tolstolobs. Der Karpfen hatte 12.5 Kilo! Hatte allen wieder die Freiheit gegeben. Brachsen gab es in Hülle und Fülle. So gehe ich es wieder nächstes Wochenende an auf einen Amur, wenn es der Wasserstand zulässt! Denn, wenn das Wasser von Tschechien wie vorausgesagt kommt und der Pegel auf 6 Meter ansteigt, dann wird es sicher kritisch! Ein Petri Heil von Konrad!

Foto Konrad Urbanek: Schuppenkarpfen mit 12.50 Kilo!  Foto Konrad Urbanek: Schöner Tolstolob in meinem Daubelnetz!  Foto Konrad Urbanek: Auch im Doppelpack gingen die Tolstolobs!

Konrad, auf diesem Weg besten Dank für deinen herrlichen Bericht! Ich wünsche dir weiterhin ein kräftiges Petri Heil!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!