DAUBELN: Schöner March-Hecht! Eine Rarität!

DAUBELN: Schöner March-Hecht! Eine Rarität!

Nach längerer Absenz, wieder einmal ein starkes Zeichen der unteren Marchpartie! Helmut Harrer konnte heute in der Früh um 7.15 Uhr in der March einen sehr schönen Hecht in der Daubel fangen:

06.07.2013: Helmut Harrer präsentiert Hecht mit 5 Kilo und 87cm Länge!

Einen Hecht mit 5 Kilo und 87cm Länge fängt man nicht mehr so oft in der March! In den Ausständen werden schöne Hechte öfter gefangen, in der March hingegen sind sie schon eine Rarität geworden! Ins Daubelnetz gehen Hechte überhaupt immer seltener, daher ist der Fang von Helmut Harrer umso höher zu bewerten! Ein Petri Heil an Spitzendaubler ;-) Helmut Harrer!

Kommentare  

+2 # Rudolf 2013-07-06 20:08
Ein Pracht Esox,der dem Helmut da ins Netz gegangen ist. :eek:
Petri dem Fänger
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+3 # Erich 2013-07-06 21:25
ZITAT:Zitat:
"Eine Rarität!"
Wer oder was ist damit gemeint? Der Hecht oder das Helmut einen Fisch gefangen hat? :-) Trotzdem, Petri Heil Helmut!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!