DAUBELN: Futtertrick funktionierte!

DAUBELN: Futtertrick funktionierte!

Eigentlich hatte ich mich damit abgefunden keinen Bericht über diese Woche bei der March zu machen. Bei der Hitze war einfach nicht viel los bei der March! Auch am Bauernmarkt wurde nicht viel berichtet. Mittlerweile haben wir wieder normale Sommertemperaturen und ich habe heute endlich meinen Brunnen bei der Hütte wieder aktiviert! Nach dem letzten Regenfällen ist die March auch wieder etwas angestiegen und ich Daubelte ein paar Stunden. Einige kleinere Brachen gingen ins Netz und danach diese Mail auf meinem Galaxy:

11.08.2013 - 3.30 Uhr: 1 Schuppler mit 6,40 Kilo, 1 Amur mit 9,00 Kilo und an die 15 Stück Beifang bei einem Zug!!  Gruß Kronabitter Andi

11.08.2013: Andreas Kronabitter präsentiert Schuppenkarpfen mit 6.40 Kilo!  11.08.2013: Andreas Kronabitter präsentiert Amur mit 9.00 Kilo!

Der Futtertrick funktioniert also noch! Nicht immer, aber manchmal doch! Jedenfalls hat uns Andi Kronabitter wieder einmal gezeigt wie man Fische auch in der sturen Zeit fängt! Ein kräftiges Petri Heil für diesen schönen Fang!

 

Kommentare  

0 # RE: DAUBELN: Futtertrick funktionierte!Rudolf 2013-08-11 19:16
Ein kräftiges Petri Andi.
mlG Rudolf
vom Urlaubsdomizil am Milstättersee
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
+1 # RE: DAUBELN: Futtertrick funktionierte!dube282 2013-08-12 12:36
Bin zwar kein Daubler aber wie funktioniert der "Futtertrick" ??
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
0 # Zander123 2013-08-12 16:05
Super, Petri Heil,
werde ich auch am Mi oder Do ausprobieren.

Petri
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden
Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!