PETRI HEIL: Mildes Wetter taugt den Brachsen!

PETRI HEIL: Mildes Wetter taugt den Brachsen!

Das für diese Jahreszeit relativ milde Wetter spüren auch die Fische! Allen voran natürlich die Brachsen! Manche Spitzenkrandaubler von der March fischen den ganzen Winter über durch und haben auch Glück wie die folgende Mail samt Foto zeigt:

Am Mittwoch von 07.00 Uhr bis 13.30 Uhr habe ich es wieder probiert! Bei steigendem Wasser, Schnee und Regen sind mir 9 Brachsen zwischen 1.00 Kilo und 2.50 Kilo ins Netz gegangen! Davon ein Daubelzug mit 4 Stück.(siehe Bild!). Gruß und Petri Ernst

 12.02.2014: Vier Stück Brachsen auf einem Zug!

Wie mir Ernstl am Telefon erzählte, gingen bei seinem Sohn noch mehr Brachsen ins Netz! Ich werte das als ein gutes Zeichen für das heurige Jahr und wünsche beiden Ernstln ein kräftiges Petri Heil!

Akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren!