PILOTPROJEKT ANGERN: Es ist vollbracht!

Das Pilotprojekt Angern wurde diese Woche fertiggestellt! Was seit dem Jahr 2011 geplant und vorbereitet wurde, ist nun Realität geworden! Ein Altarm bei Angern ist wieder an die March angebunden und wird - trotz niederem Wasserstand der March - in seiner ganzen Länge von Marchwasser durchflossen! Ein tolles Projekt zum Nutzen der Flora und Fauna wurde hiermit umgesetzt!Projekt Angern!

01projektangern05.09.15.jpg
05.09.2015: Fertiger Zustand des Einlaufbereiches!
01projektangern05.09.15.jpg
02projektangern05.09.15.jpg
03projektangern05.09.15.jpg
04projektangern05.09.15.jpg
05projektangern05.09.15.jpg

(Klick auf kleines Bild zeigt oben vergrößertes Bild! Klick auf großes Bild zeigt Bild in neuem Fenster!)

Wie sich das Profil des Altarmes entwickelt, wird man frühestens im nächsten Frühjahr sehen können. Sowohl eine Verlandung als auch eine Vertiefung ist bei wechselnden Wasserständen und Strömungen möglich, momentan schaut es jedoch sehr gut aus! Fehlt noch der Übergangssteg zu den Fischerhütten. Ein massiver Steg aus Holz wird demnächst eingebaut, so der Obmann vom Fischereiverein Angern Bogner Josef. Bilder vom neuen Steg gibt es dann wieder hier zu sehen, ebenso ein kleines Video über den gesamten Bauablauf des Projekts! Allen Beteiligten an diesem Projekt kann man wirklich nur Lob und Anerkennung aussprechen!

Kategorie: Kurzmeldungen
Erstellt am Samstag, 05. September 2015 18:48
Geschrieben von Hofer Kurt
Zugriffe: 4838