MARCHFISCHER: Saison 2016 beendet!

MARCHFISCHER: Saison 2016 beendet!

Zeitgerecht vor dem Beginn der Frostperiode habe ich mein Daubelnetz heruntergenommen und meinen Sprengerbaum winterfest gemacht, das jährliche Ritual sozusagen!

03.12.2016: Fischerhütte 446 in der Winterpause!

Fischersaison beendet heißt aber auch, das wir wieder ein Marchfischerjahr hinter uns gebracht haben. Für mich das 30.Jahr bei meiner Fischerhütte in Stillfried! Und wie jedes Jahr zu Saisonende mache ich einen Blick in meine Aufzeichnungen und ziehe Bilanz. Und die Bilanz für 2016 sieht von meiner Warte aus gesehen gar nicht gut aus! Hier ein kurzer Rückblick im Zeitraffer:

11.03.2016: Saisonbeginn, guter Wasserstand , bis Ende März nur Weißfische. Den ganzen April im Spital verbracht. Der Monat Mai brachte doch einige Fische, der Wasserstand noch im normalen Bereich. Ab Mitte Juni führt die March sehr niederen Wasserstand. Ab Anfang Juli ist der Wasserstand der March ein ständiges Auf und Ab! Es gehen aber doch einige Karpfen und etliche Brachsen etc. ins Netz. Von Ende August bis Anfang November führt die March fast durchgehend Niederwasser! Im November habe ich dann noch ein paar Mal gedaubel. Nur Kleinzeug ging ins Netz! 28.11.2016: Saisonende!

Mein schönster Fisch in diesem Jahr war der Hecht mit 5.85 Kilo der ins Netz ging. Auch einige Karpfen, ein Welserl, ein paar Tolstolobs und etliche Weiße (Brachsen, Güster, Aitel,etc) konnte ich herausdrehen. Barben gingen bei mir in diesem Jahr fast keine, auch nicht auf der Angel! Ich führe das auf den anhaltend niederen Wasserstand und der geringen Strömung auf meinem Platz zurück. Anderswo wurden etliche sehr schöne Barben gefangen, die Population hat sich erfreulicherweise wieder stark erholt!

Noch ein kurzer Blick in meine Blinkerliste: Einen einzigen Hecht habe ich am Waldteich gefangen, ansonsten nichts! Hat auch schon einmal besser ausgesehen! Momentan sind alle Teiche zugefroren! Alles in Allem ein mageres Jahr 2016 was die Fische anbelangt, aber doch wieder ein schönes Jahr mit etlichen schönen und erholsamen Tagen bei der Fischerhütte und an den Altarmen! Ein kurzes Jahresvideo gibt es demnächst natürlich auch wieder! Petri Heil Freunde!