MARCHFISCHER: Gutes Wasser, keine Fische!

MARCHFISCHER: Gutes Wasser, keine Fische!

Seit Anfang März ist nun auch meine Fischerhütte in Betrieb! An den schöneren Tagen bin ich jetzt immer für ein paar Stunden bei der March. Noch ist bei meinem Daubelplatz ein guter Wasserstand und der gehört ausgenützt:

13.03.2017: Gutes Wasser, schönes Wetter, keine Fische!

Insgesamt 4 Mal versuchte ich bis jetzt mein Glück mit der Daubel, doch trotz gutem Wasser hatte ich bis jetzt keinen einzigen Fisch im Netz! Bei einer Wassertemperatur von nur +5.5 Grad bewegen sich die Fische halt noch sehr zaghaft und die kalten Nächte haben natürlich auch keinen positiven Effekt! Etwas Geduld ist noch gefragt, ab +8 Grad Wassertemperatur sollte es jedoch aufwärts gehen! Vorausgesetzt ich habe dann noch Wasser unter dem Netz, denn die March ist derzeit wieder einmal im Fallen! Derzeit wie gesagt, noch genug Wasser sowohl in der March, in den Altarmen und auch der neue Altarm in Angern ist noch gut durchströmt. Die Sommermonate werden uns aber - wie in den vergangenen Jahren - wieder ein ganz anderes Bild liefern! Doch bis dahin nütze ich die Ruhe und Entspannung bei der Fischerhütte, immer mit Panoramablick auf die March, wie der kleine Videoclip von heute zeigt!

Von den anderen Marchdaublern höre ich momentan auch nicht sehr viel, die Angelfischer hingegen sind schon sehr erfolgreich wie Beiträge in der Facebook-Gruppe und im Marchfischer-Forum zeigen! Doch das Jahr 2017 ist noch sehr jung und ich bin davon überzeugt, das sowohl die Daubler, als auch die Angler wieder einige schöne Fische fangen werden! Petri Heil Freunde!