Petri Heil!

Schöner Karpfen vom Hufeisenteich!  

Auch die Marchfischer sind bei der Ausübung ihres Hobbys manchmal erfolgreich! Hier sollen schöne Fänge von Marchfischern präsentiert werden!

Erwartungsgemäß steigt die March nach den starken Regenfällen der letzten Tage stark an, die Thaya ist zum Glück stabil! Das Wasser kommt hauptsächlich aus der östlichen Tschechei und wird uns noch einige Tage auf Trab halten! Der Höhepunkt ist für den Anfang der nächsten Woche zu erwarten. Jedenfalls sind viele Daubelfischer bei ihren Hütten und nützen das steigende Wasser aus. Neben dem normalen Kleinzeug, werden auch von Zeit zu Zeit wirklich schöne Fische gefangen, wie die folgenden Bilder zeigen:

29.04.2017: Andreas Kronabitter präsentiert Amur mit 14 Kilo!  29.04.2017: Ein wirklich schöner Amur mit 14 Kilo!

Einen weißen Amur mit 14 Kilo konnte Andreas Kronabitter heute Mittag herausdrehen! Dazu sei angemerkt, Andi ist ein alter Marchdaubler und hat schon einige dieser Spezies herausgedreht! Von meiner Seite wünsche ich ein kräftiges Petri Heil zum schönen Fisch und weiterhin viel Erfolg!

Nun, der Regen hat die March wieder einmal etwas ansteigen lassen. Die Daubelfischer nützten den guten Wasserstand aus, in der Hoffnung auf den ganz großen Fang! Nicht der ganz große Fang gelang meinem Freund Franz Hitter, doch einen schönen Schied wie auf dem Bild hat man auch nicht oft im Netz!

22.11.2016: Ein schöner Schied mit 60cm! Petri Heil Franz!

Der Schied war einst in der March in einer hohen Population vertreten, ist aber in den letzten Jahren doch seltener geworden! Aber es werden doch noch etliche gefangen und meist wegen seiner vielen Gräten zurückgesetzt. Auch der schöne Schied mit 60 cm Länge durfte nach dem Foto seine Freiheit wieder genießen! Franz, besten Dank für das Foto und weiterhin ein kräftiges Petri Heil!