Petri Heil!

Schöner Karpfen vom Hufeisenteich!  

Auch die Marchfischer sind bei der Ausübung ihres Hobbys manchmal erfolgreich! Hier sollen schöne Fänge von Marchfischern präsentiert werden!

Die Nächte sind jetzt schon recht kühl, manchmal sogar schon frostig, ideale Bedingungen um auf Aalrutten zu angeln! Nur noch wenige Tage und die Aalrutten haben Schonzeit, gerade noch rechtzeitig vor Beginn konnte mein Freund Ernst Kolarik zwei schöne Aalrutten fangen!

25.11.2017: Kolarik Ernst präsentiert Aalrutte mit 62cm Länge!  25.11.2017: Zwei schöne Aalrutten mit 62 und 49cm Länge!

Als Kommentar zu den Bildern schrieb Ernstl: "Am Samstag um 18.00 Uhr und 18.30 Uhr sind mir Aalrutten mit 49cm und 62cm Länge an die Angel gegangen. Die Rutten sind da, nur die Fischer fehlen. Petri Heil Ernst"

Ernstl, ich wünsche dir ein kräftiges Petri Heil zu den schönen Fängen und besten Dank für die schönen Fotos!

Der Flussbarsch ist kein seltener Fisch, er lebt in vielen Bächen, Flüssen, Teichen und Seen! Flussbarsche erreichen je nach Nahrungsangebot im Gewässer eine durchschnittliche Länge von 20 bis 40 Zentimetern und werden selten schwerer als ein Kilogramm. Selber habe ich früher mit der Angel etliche Barsche gefangen, aber kein Exemplar mit mehr als 20cm soweit ich erinnern kann. Dass es auch schöne Exemplare in unseren Gewässern gibt ist bekannt, einzelne schöne Barsche werden immer wieder gefangen! Das Zeigen auch die nachstehenden Fotos:

19.11.2017: Karl INFÜHR präsentiert schönen Barsch mit 40cm Länge!  19.11.2017: Karl INFÜHR präsentiert schönen Barsch mit 40cm Länge!

Mein Freund Karl INFÜHR vom Fischereiverein Marchegg ist leidenschaftlicher Angel und Daubelfischer. Im Fischwasser Reinboldgrube in Marchegg ging ihm ein Barsch mit 40cm an den Haken! Ein nicht alltäglicher Fang, dem durchaus Beachtung gebührt! Karli, besten Dank für die schönen Fotos und weiterhin ein kräftiges Petri Heil!