PETRI HEIL: Wels auf Blinker!

PETRI HEIL: Wels auf Blinker!

Es gibt sie noch die passionierten Marchfischer! Bei jedem Wetter, egal ob eine Gelsenplage herrscht oder nicht, nur hinaus zur March lautet deren Devise! Bei mir werden Erinnerungen wach, als wir bekleidet mit Gummimantel durch die mannshohen Brennesseln gegangen sind um zur March zu kommen! Ja, Gelsen hat es auch schon vor 45 Jahren gegeben! Sascha Geringer aus Engelhartstetten ist ein passionierter, junger Marchfischer, der sehr viel Zeit bei der March verbringt. Spezialisiert auf den Fang von Raubfischen hat er schon etliche schöne Fische landen können. Ein Blick in seine Facebook-Chronik beweist das sehr eindrucksvoll! Auch heute war Sascha wieder erfolgreich, wie das folgende Bild zeigt:

15.06.2017: Sascha Geringer mit Wels circa 9 Kilo und 120cm Länge!

Ein Wels mit circa 9 Kilo und 120 cm Länge gefangen auf Blinker in der March und nach dem Foto der Schonzeit entsprechend natürlich wieder zurückgesetzt. Wie mir Sascha mitteilte gingen in letzter Zeit einige Zander und Welse auf den Blinker! Der untere Teil der March, einschließlich der March/Donaumündung war immer schon ein gutes Angelrevier, doch auch hier ist die Fischpopulation in den letzten Jahrzehnten sehr stark zurückgegangen, erfreulich das trotzdem noch schöne Fische gelandet werden! Sascha, auf diesem Wege nochmals ein Petri Heil!